Home

Anita Prendl – Ihre Partnerin für
individuelle Begleitung bei Veränderungsprozessen und Herausforderungen in Beruf und Privatleben

Coaching und Beratung
In meiner Coaching- und Beratungstätigkeit unterstütze und begleite ich Sie in Ihren beruflichen und privaten Belangen. Während des gesamten Prozesses arbeiten wir sowohl individuell als auch zielorientiert und stimmen die einzelnen Schritte auf Ihre Persönlichkeit und derzeitige Lebenssituation ab.
Eine Standortbestimmung und neue Ausrichtung erhalten Sie in meiner Beratung für Bewerbung und Outplacement.
In meinem Resilienz-Training erfahren Sie, wie Sie mit den unterschiedlichen Anforderungen in Berufs- und Privatleben besser umgehen.
Gute Kommunikation im Unternehmen ist eine der Säulen unternehmerischen Erfolgs. Erfahren Sie, wie gute Kommunikation unsere Zufriedenheit im Job und im Alltag erhöht und warum wir ohne sie als Menschen überhaupt nicht existieren könnten!

Meine Motivation basiert auf meinem Interesse an Menschen und ihrer Weiterentwicklung. Lassen Sie sich von mir bei der Aktivierung Ihrer Ressourcen und der Entfaltung Ihres Potenzials unterstützen – für Ihren nachhaltigen Erfolg.

Trainings für Kommunikation und Sprachen
In meinen Trainings erlangen Sie neue Kompetenzen in Sachen Sprachen (Business Englisch und Französisch) sowie Rhetorik und Kommunikation.

Knigge-Training
Für einen erfolgreichen Auftritt auf beruflichem und privatem Parkett stehe ich Ihnen als erfahrene Trainerin für moderne Umgangsformen zur Seite.

Ihr Vorteil:
Bei mir erhalten Sie Coaching, Training und Beratung aus einer Hand.
Ich bin bundesweit tätig und biete ausgewählte Leistungsbausteine auch via Skype und – speziell für die Bearbeitung von Unterlagen – TeamViewer an.

Bei Themen mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt (Mobbing, Kündigungsschutz, Prüfung und Gestaltung von Arbeitsverträgen u. a.) erfolgt auf Wunsch die Kooperation mit dem auf Arbeitsrecht spezialisierten, ebenfalls bundesweit tätigen Rechtsanwalt Carsten Grüttner.

Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit!

Anita Prendl